Street One - Infos, Online-Shop & Sale für Damen und Herren

Street One LogoDie Marke Street One besteht schon seit 1983. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein eigenständiges Unternehmen. Vielmehr gehört der Konzern für Mode zur CBR Fashion Group Holding, einer Aktiengesellschaft, die ihren Sitz in Celle in Deutschland hat. Die Gründung des Mutterkonzerns, zu dem auch die Marke CECIL gehört, geht übrigens auf das Jahr 1980 zurück. Nach wie vor befindet sich die Zentrale der Firma in Deutschland. Im Bereich Textilien produziert das Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern vorwiegend Mode für Frauen.

Street One Online Shop 2018

Einkaufen bei Street One

In ganz Deutschland können die Käufer die Mode des Labels bei den markeneigenen Street One Filialen einkaufen. Bei über 400 Verkaufsstellen befindet sich bestimmt auch ein Geschäft in der Nähe. Immerhin ist der Verkauf auch bei ausgewählten Vertriebspartnern aus dem Textileinzelhandel möglich. Dabei gelten die regulären Öffnungszeiten, während die Kunden über das Internet rund um die Uhr online einkaufen und bestellen können. Hier können die Verbraucher ausschließlich Damenmode und Accessoires einkaufen.

Dabei gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland einen entsprechenden Street One Online Shop. Wer die Mode der Marke besonders günstig kaufen möchte, sucht hingegen ein Outlet auf, wie es sich zum Beispiel in Neumünster befindet. Die Bestellung per Katalog oder Prospekt ist aktuell zwar nicht möglich, aber dafür können die Interessenten bei Street One auch über die Shopping-App die Mode kaufen. Ebenso steht eine telefonische Bestellhotline zur Verfügung.

Die Street One Outlet Stores

Wer die Mode des Labels günstig erwerben möchte, wendet sich an ein Street One Outlet. Von Norden bis Süden gibt es zahlreiche Street One Outlet Stores in Deutschland. Einer dieser Street One Outlet Stores befindet sich zum Beispiel in Neumünster. Hier ist das Street One Outlet sehr gut aufgenommen, da Marken wie Tom Tailor oder Mango sowie auch Polo Ralph Lauren ihre Kleidung an diesem Standort ebenfalls günstig anbieten.

Die telefonische Bestellung bei dem Label

Um den eigenen Kunden entscheidend entgegenzukommen, macht der Street One Shop eine telefonische Bestellung für die Kunden möglich. Dabei ist die Bestellhotline unter einer 0800-Nummer kostenlos erreichbar. Die Hotline ist von Montag bis Samstag von 8.00 bis 22.00 Uhr freigeschaltet, so dass die Kaufinteressenten ihre Bestellung bequem aufgeben können.

Der Online Shop von Street One

Street One Online Sopping

Street One Angebote im Online Shop

Der Street One Online Shop bietet wohl die größte Auswahl an Mode dieses Labels an. Nicht nur Kleider können die Kunden dabei beim Street One Online Shop Sale besonders günstig bestellen. Zusätzlich bietet der Street One Shop auch zahlreiche Pflegetipps sowie einen praktischen Fit-Guide an. Somit können die Modefans sicherstellen, dass Sie die Mode beim Street One Shop .de garantiert in der richtigen Größe online kaufen. Im Übrigen ist bei dem Shop für Deutschland eigentlich immer Street One Sale, so dass hier zahlreiche Schnäppchen auf die Interessenten warten.

Die Shopping-App von Street One

Um den Modefans auch den mobilen Einkauf zu ermöglichen, bietet die bekannte Modemarke sogar ihre eigene Shopping-App an. Die praktische Produktsuche ist dabei nur einer der vielen Vorteile. Immerhin bietet die App sogar eine 24-Stunden-Lieferung an, während beim Shop der Marke nur eine 48-Stunden-Lieferung zur Verfügung steht. Die App von Street One steht außerdem zum kostenlosen Download bereit und der Kunde kann zahlreiche Schnäppchen von einem Mobiltelefon aus durchstöbern. Natürlich ist die App für alle iOS- sowie Android-Nutzer erhältlich.

Das Sortiment von Street One

Mode für Damen macht den Kern des Street One Sortiments aus. Dabei ist die Qualität sehr gut, wenngleich die Mode zu einem mittleren Preis erhältlich ist. Aktuelle Trends greift das Label bei seiner Kleidung zwar auf, bietet mit seinen Klamotten aber auch viele Basics an. Das Angebot umfasst zudem zahlreiche Accessoires, die den Look entsprechend abrunden.

Das Mode-Sortiment von Street One

Die Street One Mode richtet sich ausschließlich an Frauen. Bekleidung für Herren sowie Mode für Kinder oder das Baby sind hier nicht erhältlich. Wenngleich es bei dem Label keine Kindermode gibt, ist die Auswahl für Damen umso vielseitiger. Bei der Mode sind zum Beispiel Kleider, Jeans, Jacken, Winterjacken oder auch Jeansjacken dabei. Zudem umfasst die Street One Mode auch Lederjacken, Mützen, Parka, Hosen, T-Shirts und Leggings. Große Größen kommen bei dem Sortiment weitestgehend zu kurz. Denn die Kollektion enthält nur Übergrößen bis XXL, sprich Kleidung bis Größe 44. Weitere Street One sind ebenfalls nicht erhältlich. Wer jedoch einen Mantel, Schal, Cardigan oder Ohrringe sucht, wird hier fündig werden. Schuhe hat das Label nicht im Angebot, dafür aber die folgenden Modehighlights:

  • Tücher
  • Gürtel
  • Schmuck
  • Mützen & Hüte
  • Shirts & Tops
  • Blusen & Tuniken
  • Denim
  • Kleider & Röcke
  • Pullover & Strickjacken
  • Ponchos & Capes

Der Service von Street One

Der Street One Kundenservice gestaltet sich sehr vielseitig. Zu dem Service gehört nämlich nicht nur ein praktischer Fit-Guide, sondern auch eine große Auswahl an möglichen Zahlungsarten steht zur Verfügung. Geschenkgutscheine sind erhältlich und als besonderen Service für die Kunden macht das Unternehmen die Werbung von Neukunden möglich. Als Bonus winkt dabei ein Rabatt in Höhe von 10 Euro. Auch der Kauf auf Rechnung, die Möglichkeit der Ratenzahlung sowie die kostenfreie Rücksendung ergänzen den Street One Kundenservice. Dabei beträgt die Frist für den Umtausch 14 Tage ab dem Lieferdatum. Eine Kundenkarte von Street One gibt es leider nicht.

Rabatte & Aktionen bei Street One

Wer sich einen Street One Rabatt sichern möchte, kann sich zum Beispiel für den Newsletter des Unternehmens anmelden. So können sich die Kunden über die ein oder andere Street One Aktion ganz einfach informieren und verpassen auch den neusten Street One Sale nicht. Die Angebote variieren dabei. Zum Teil steht ein Street One Rabatt in Höhe von 25 Prozent zur Verfügung. Bei einer anderen Street One Aktion können die Verbraucher hingegen 10 Prozent auf ihren kompletten Einkauf sparen. Die Angebote aus dem Street One Sale sind dabei ohne die Coupons aus der Werbung erhältlich. Bei den Sales ist eine Verwendung zusätzlicher Spargutscheine ohnehin nicht möglich. Ein beliebter Street One Preisvorteil ist auch die Ersparnis in Höhe von 15 Euro ab einem Einkaufswert von 49 Euro oder mehr.

Street One Gutscheine verschenken

Ein Street One Gutschein ist sowohl in der Filiale vor Ort als auch im Internet erhältlich. Dabei kann der Kunde den Wert der Gutscheine bestimmen. Gutscheine im Wert von

  • 25 Euro,
  • 50 Euro oder
  • 100 Euro

stehen online zur Auswahl.

Ein solcher Street One Gutschein ist drei Jahre lang gültig. Maximal können fünf Gutscheine auf einen Schlag bestellt werden. Einen Code zum Ausdrucken gibt es nicht. Anstatt dessen verschickt Street One die jeweilige Gutscheinkarte per DHL an den Kunden. Ein Gutschein, den der Verbraucher online bestellt hat, steht auch nur für die Nutzung im Internet bereit. Der Gutscheincode lässt sich der Geschenkkarte entnehmen und dann online einlösen. Pro Bestellung ist die Verwendung von nur einer Gutscheinkarte zulässig.

Das Street One Unternehmen

Hinter dem Street One Unternehmen versteckt sich die CBR Fashion Holding AG. Das Unternehmen bietet seine Mode nicht nur in Deutschland, sondern auch in fast 20 weiteren Ländern an. Seinen Sitz hat das Street One Unternehmen jedoch in Deutschland. Zu dem Unternehmen und der Unternehmensstruktur ist zudem bekannt, dass rund 1.000 Menschen für den Konzern tätig sind. Die Informationen zu dem Umsatz besagen, dass der Konzern für Damenmode jährlich mehrere Hundert Millionen Euro erwirtschaftet. Dazu tragen die Street One Stores, Shops-in-Stores und Partnerschaften mit anderen Einzelhändlern sowie der Street One Online Shop bei. Insgesamt kommt das Label somit auf rund 8.500 Verkaufsstellen, bei denen es sich allein um 3.000 Systemflächen handelt.

Die Geschichte von Street One im Überblick

Das Street One Unternehmen ist seit 1983 am Markt etabliert. Seitdem hat es ein starkes Wachstum in der Street One Geschichte gegeben. Denn inzwischen bringt das Label jeden Monat eine neue Kollektion auf den Markt. Dabei handelt es sich jedoch weiterhin um kein eigenständiges Unternehmen, weshalb die Street One Geschichte der Unternehmensgeschichte der CBR Fashion Holding AG gleicht. Demnach wird es auch keine Street One Aktie geben. Denn solche Aktien könnte nur ein eigenständiger Konzern herausgeben. Das Street One Unternehmen ist mit Tausenden von eigenen Verkaufsstellen dennoch sehr erfolgreich.

Konzept & Zielgruppe von Street One

Die Street One Zielgruppe besteht ausschließlich aus Frauen. Männer beliefert der Konzern nicht mit Mode, da das Unternehmenskonzept dies nicht vorsieht. Im Übrigen hat die Street One Zielgruppe ein Alter zwischen rund 20 und 50 Jahren. Bei der Marke ist also vorwiegend junge Mode erhältlich.

Die Konkurrenz von Street One

Online Shops wie Tom Tailor oder auch Zero sind einige der wichtigsten Wettbewerber von Street One. Denn wie Street One sprechen sie ein ähnliches Zielpublikum an. Doch auch Online Shops wie H&M oder Mango beleben den Wettbewerb, da sie in gewisser Weise Street One-ähnlich sind. Shops wie Zalando oder C&A mischen als Wettbewerber ebenfalls mit, sind in Bezug auf die Preise im Vergleich zum Teil aber günstiger als die Mode wie Street One. Vergleichbar in Bezug auf Preis und Qualität ist die Street One Konkurrenz Zero, Marc O’Polo und Tom Tailor hingegen schon eher.

Denn diese Marken sind nicht nur Street One-ähnlich, sondern haben im Preisvergleich ein ähnliches Niveau an den Tag gelegt. Billig will Street One auf keinen Fall wirken. Denn wirklich günstig ist die Mode der Marke nur im Sale. Ansonsten hat sich im Test eher gezeigt, dass das Label eher im mittleren Preisbereich angesiedelt ist. Dabei verstärken viele Street One-ähnliche Shops den Wettbewerb und verfügen wie Street One über Ladengeschäfte sowie eine Präsenz im Internet. Doch gegen Shops wie Esprit oder Vero Moda konnte sich Street One sich in der Vergangenheit gut behaupten und seine Präsenz am Markt sogar noch weiter ausbauen.

Die Produktion von Street One kritisch betrachtet

Die Fabriken des Labels befinden sich in Asien, Osteuropa sowie der Türkei. Dabei beantwortet der Konzern die Frage „wo produziert Street One“ vorwiegend mit Arbeiten in der Volksrepublik China und Bulgarien. Allerdings besagen einige Quellen auch, dass ein Teil der Arbeit bei der Street One Produktion auf dem indischen Subkontinent stattfindet. Vor allem die Fabriken in den Billigländern müssen immer wieder mit dem Vorwurf der Kinderarbeit bei ihren Arbeiten kämpfen, von dem auch die Street One Produktion nicht immer verschont bleibt. Dass Kinder wirklich die Arbeit vor Ort ausführen, ist jedoch eher unwahrscheinlich. Denn bei seiner Produktion hat das Unternehmen einen Code of Conduct, der auch für die Subunternehmer und Zulieferer gilt und die Arbeit von Kindern eindeutig untersagt.

Kritik an Street One

Die Street One Kritik in Bezug auf eine mögliche Kinderarbeit fällt allerdings wenig konkret aus. Gegen die eigenen Fabriken des Unternehmens ist eine solche Street One Kritik nicht bekannt. Ob Kinderarbeit bei den Zulieferern vorkommt, lässt sich jedoch unter Umständen nicht ausschließen. Denn besonders bei der Produktion von Baumwolle gibt es immer wieder solche Skandale der Ausbeutung. Der deutsche Textilkonzern ist allerdings um beste Arbeitsbedingungen sowie Produktionsbedingungen für alle seine Mitarbeiter bemüht. Ob es einen Mindestlohn bei der Produktion oder einen Tarifvertrag für die Fabrikarbeiter gibt, ist aktuell allerdings nicht bekannt.

Nachhaltigkeit bei Stret One

Nachhaltigkeit bei Stret OneAuf der Webseite des Unternehmens berichtet der Konzern über die Themen Umweltschutz und Street One Nachhaltigkeit. Die Bemühungen in Sachen Street One Fairtrade hat sich das Label somit auf die eigenen Fahnen geschrieben. Fairtrade fängt schon allein damit an, dass der Konzern bei seinem Shop auf Ökostrom setzt. Darüber hinaus bedeutet Street One Nachhaltigkeit auch, dass das Hosting der Warenwirtschaft besonders stromsparend ausfällt.

Doch damit hören die Street One Fairtrade Anstrengungen noch nicht auf. Denn Fairtrade bedeutet für den Konzern auch, dass das Label nachhaltige Mode anbietet, die dem Ökotex Standard 100 entspricht. Außerdem erfolgt der Versand der Pakete aus dem Street One Online Shop auf einem klimaneutralen Weg.

Rückrufaktionen bei Street One

In den letzten Jahren hat es kaum Rückrufaktionen bei Street One gegeben. Einzig im Jahr 2008 musste der Konzern eine Tunika zurückrufen. Bei dem Artikel mit der Nummer 150028 stellte die Zeitschrift ÖKO-TEST fest, dass der Farbstoff AZO/ Benzidin in einer geringfügig zu hohen Konzentration bei den Applikationen der Tunika vorkam. Wenngleich sich die Applikation also außen an der Tunika befanden und somit kaum ein direkter Hautkontakt stattfand, nahm Street One die Tunika dennoch zurück.

Arbeiten bei Street One

Die Street One Jobs inseriert der Konzern über die CBR Webseite. Dies liegt daran, dass es sich bei Street One um einen Tochterkonzern der CBR Fashion Group Holding handelt. Wenn die Interessenten auf der Street One Webseite auf Street One Karriere klicken, erfolgt die Weiterleitung zu einer Seite mit Stellenausschreibungen. Dort sind allerdings nicht nur die aktuellen Street One Jobs, sondern auch der ein oder andere Job bei CECIL zu finden. Eine Karriere ist dabei in den verschiedensten Funktionsbereichen möglich. So verteilen sich die Street One Jobs zum Beispiel auf die folgenden Bereiche:

  • Design
  • Customer Service
  • Finance/ Controlling
  • Legal/ Compliance
  • Marketing
  • Verkauf

Im Übrigen ist Street One deshalb ein so beliebter Arbeitgeber, da es sich um ein deutsches Unternehmen handelt. Street One als Arbeitgeber punktet auch damit, dass die Kunden einen lohnenswerten Mitarbeiterrabatt erhalten, wenn sie bei Street One arbeiten. Im Übrigen kann eine Street One Karriere auch mit einem Job als Trainee oder einer Ausbildung beginnen. Denn in diesem Bereich bietet das Label ebenfalls Jobs an, um so den Grundstein für die Karriere seiner Mitarbeiter zu legen. Bei der Bewerbung kommen jegliche Auszeichnungen, die der Bewerber bereits erhalten hat, natürlich sehr gut an. In den meisten Fällen können sich die Interessierten bei Street One online bewerben. Arbeiten bei Street One ist aber auch als Aushilfe möglich, wobei die angehenden Minijobber die Bewerbung dann vor Ort abgeben können. Die Street One Career Seite informiert im Übrigen auch über die Möglichkeit eines dualen Studiums.

Die Stellenangebote

Wie bereits erwähnt, befinden sich die Street One Stellenangebote auf der CBR Webseite. Dort können sich die Interessenten über die Street One Jobs sowie einen Job bei CECIL informieren. Wer eine Karriere bei dem Modekonzern machen möchte, kann aus verschiedenen Funktionsbereichen auswählen. So lassen sich die Street One Stellenangebote filtern, um den passenden Job zu finden. Im Marketing, als Designer bei Street One oder als Verkäuferin schreibt das Unternehmen immer wieder Jobs aus. Vor die Karriere bei dem Label hat der Konzern allerdings eine erfolgreiche Bewerbung gesetzt. Ein Abschluss von einer FH oder TH kann dabei die Chancen auf einen Arbeitsvertrag entsprechend erhöhen.

Ausbildung bei Street One

Eine Street One Ausbildung ist in verschiedenen Bereichen möglich. Dabei ist der Beginn der Ausbildung meist im August eines Jahres. Die Azubis können sich zum Beispiel für eine Street One Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann/ -frau entscheiden. Auszubildende, die sich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker interessieren, heißt das Modelabel ebenfalls herzlich willkommen.

Aushilfsjobs bei Street One

Wer in Teilzeit oder als Aushilfe bei Street One arbeiten möchte, kann dies vor allem im Einzelhandel tun. Ein Job als Aushilfe ist aber auch immer wieder in der Firmenzentrale des Unternehmens möglich. Solche Aushilfsjobs gibt es zum Beispiel im Backoffice Facilitymanagement. In Teilzeit sucht Street One vor allem Modeberater. Auch ein solcher Minijob ist nicht nur während der Inventur möglich. Wer also Aushilfe im Verkauf arbeiten möchte, kann seine Bewerbung meist einfach direkt vor Ort in der jeweiligen Filiale des Modehauses abgeben.

Die Bewerbung bei Street One

Die Bewerbung bei Street One ist bequem über das Internet möglich. Bei der Online Bewerbung bei Street One sollten die vollständigen Bewerbungsunterlagen wie bei einer normalen Bewerbung auch nicht fehlen. Unter der Stellenausschreibung auf der Webseite zum Thema Karriere erhält der Interessent Zugang zur Online Bewerbung bei Street One. Um die Bewerbung zu starten, einfach auf den Knopf „bewerben“ drücken und schon erhalten die Bewerber Zugang zu einem entsprechenden Bewerbungsformular. Eine Initiativbewerbung ist ebenso denkbar. Dabei gilt auch für die Bewerbung online, dass die Bewerbungsadresse nicht fehlen darf. Muster dafür, wo die Adresse beim Anschreiben hingehört, gibt es im Internet. Zum Teil findet das Bewerbungsgespräch übrigens in einer der Filialen vor Ort statt.

Das Vorstellungsgespräch bei Street One

Ein Vorstellungsgespräch bei Street One kann in der Filiale vor Ort oder in der Firmenzentrale des Unternehmens stattfinden. Die Bewerber werden rechtzeitig über den Termin für das Gespräch informiert. Alle Bewerberinnen tun gut daran, wenn sie zum Bewerbungsgespräch Mode von Street One anziehen. Denn das macht beim Vorsprechen gleich auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Als Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch sollte sich der Bewerber Fragen überlegen, wie er beim Gespräch stellen kann. Jede Menge Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch bei Street One gibt es auch im Internet.

Liste der größten Street One-Filialen in Deutschland

AhrensfeldeAschaffenburgBentwischBerlinBochumBrandenburg an der Havel
BraunschweigBremenCelleChemnitzDresdenDuisburg
DüsseldorfErfurtErlangenEssenFlensburgFreital
GarbsenGreifswaldHalberstadtHamburgHamelnHannover
Heidenheim an der BrenzHürthJenaKarlsruheKasselKehl
KölnKonstanzLaatzenLangenfeld (Rheinland)LangenhagenLeonberg
LübeckLüdenscheidLudwigsburgLutherstadt WittenbergMagdeburgMünchen
MünsterNeubrandenburgNeussNorderstedtNordhausenOberhausen
OldenburgPassauPinnebergPotsdamRemscheidSchwerin
SiegenSindelfingenStraubingTrierUlmViernheim
WeiterstadtWildauWittenWolfsburgWörth am RheinWuppertal
Zwickau

Kontakte und Anlaufstellen

 AdressenKontakt
KundenserviceAdresse für Rücksendungen
Street One eCommerce Center
c/o Fiege Zweigniederlassung Sehnde
Schnedebruch 96
31319 Sehnde

Firmensitz
Street One Online-Shop
CBR eCommerce GmbH
Hunäusstraße 5
29227 Celle

Geschäftsführer: Christoph Rosa, Matthias Weber

Handelsregister: Amtsgericht Lüneburg HRB 201286
Ust.-IdNr: DE 259 940 015
Webseite

Zum Kundenservice von Street One

E-Mail

onlineshop@streetone.de

Telefonnummer

0800 5654 222

Faxnummer

01805 654 999
Social Media & Apps

Verfasse einen neuen Kommentar