Pimkie - Infos, Online-Shop & Sale für Damen und Herren

Pimkie LogoPimkie ist eine Marke für jugendliche Mode, die zum Association Familiale Mulliez Unternehmen, einer sogenannten Holding, gehört. Wenngleich die internationale Zentrale des Modehauses sich in Frankreich befindet, ist das Label auch mit vielen eigenen Filialen in Deutschland vertreten. In fast jeder großen Stadt gibt es ein Pimkie Geschäft. Dabei sollen die Designs vor allem ein junges und weniger finanzkräftiges Publikum nicht zuletzt auch dank der günstigen Preise der Marke ansprechen.

Einkaufen bei Pimkie

Wer günstige Mode bei Pimkie einkaufen möchte, hat dazu in nahezu jeder größeren deutschen Stadt die Gelegenheit. Hier können die Kundinnen nicht nur während des Sales Mode für kleines Geld kaufen. Beim Einkaufen im Geschäft sind die Damen natürlich an die Öffnungszeiten der Pimkie Filialen in der Nähe gebunden. Doch das Internet schafft Abhilfe. Denn hier ist der Kauf rund um die Uhr möglich, da die Damen einfach bei Pimkie online einkaufen können.

Beim Bestellen steht nicht nur die Mode des Labels zur Auswahl, sondern auch Accessoires können alle interessierten Modefans hier kaufen. Telefonisch ist der Kundendienst ebenso zu erreichen und es gibt auch eine App zum Einkaufen bei Pimkie. Allerdings gibt es leider kein Pimkie Outlet und eine Bestellung per Katalog oder Prospekt ist ebenso wenig möglich.

Die telefonische Bestellung bei Pimkie

Die Telefonnummer des Pimkie Kundenserviceteams ist im unteren Bereich der Unternehmenswebseite rechts zu finden. Der Anruf ist zum Ortstarif möglich. Dabei ist die Hotline von Montag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr erreichbar und alle Kundinnen können auf diesem Weg bei Bedarf auch ihre Fragen loswerden.

Die App von Pimkie

Natürlich steht die App von Pimkie für die Kundschaft zum kostenlosen Download zur Verfügung. Ein entsprechender Link findet sich ebenfalls rechts im unteren Bereich der Webseite des Pimkie Shops. Die App ist in einer iOS- und Android-Variante erhältlich. Dabei hat die App viele Besonderheiten zu bieten. So können die Modefans ihre Pimkie Treuekarte zum Beispiel in der App hinterlegen. Außerdem gibt es verschiedene Live-Funktionen. Alle Modejünger können bei Pimkie zum Beispiel hinter die Kulissen schauen oder aber zu den neusten Modetrends tweeten. Auch die Modeneuheiten kann die Kundin hier durchstöbern. Außerdem stehen viele Trends sowie wunderschöne Modeinspirationen bei der App zur Verfügung. Selbstverständlich können sich die Kunden auch mit ihrem Konto bei der App einloggen, um so noch mehr Vorzüge zu genießen.

Der Online Shop von Pimkie

Pimkie Online Shopping

Pimkie Angebote im Online Shop

Der Pimkie Online Shop gestaltet sich sehr übersichtlich und lässt sich daher leicht navigieren. Ob Hosen, Jeans, T-Shirts, Blusen, Kleider, Tuniken oder Accessoires, das alles und noch viel mehr ist beim Pimkie Shop erhältlich. Den Kundinnen bietet der Pimkie Online Shop nicht nur einen vielseitigen Pimkie Online Shop Sale an, sondern wenn die Damen hier bestellen, sind die Rückgabe und der Umtausch sogar kostenlos. Pimkie .de ist dabei nur der Pimkie Shop für Deutschland. Denn auch im Ausland ist das Label mit einer entsprechenden Online-Präsenz vertreten.

Neben dem Pimkie Sale stechen die Möglichkeit von Click & Collect sowie die sicheren Zahlungsweisen und der Expressversand auf Wunsch hervor. Beim Shop können die Kundinnen nicht nur Mode online kaufen, sondern sich auch über die nächstgelegenen Pimkie Filialen informieren. Dazu gibt es nämlich einen speziellen Filialfinder. Eine Anmeldung für den Newsletter im Sinne von zusätzlichen Ersparnissen ist ebenfalls möglich. Dazu einfach die eigene E-Mail-Adresse auf der Webseite von Pimkie eintragen.

Das Sortiment von Pimkie in der Übersicht

Bei diesem Online-Shop dreht sich alles um das Thema junge Mode. Die Qualität ist noch recht gut, besonders insofern, als dass die Verbraucher hier nur einen sehr geringen Preis für die Mode zahlen. Das aktuelle Angebot an Klamotten enthält immer auch Kleidung, die momentan total im Trend liegt. Schließlich kaufen viele junge Mädchen und Frauen bei dieser Marke ein, die über ein ausgeprägtes Fashion-Gespür verfügen, so dass Pimkie dieser Tatsache Rechenschaft tragen will.

Das Mode-Sortiment von Pimkie

Wie bereits beschrieben, ist die Pimkie Mode das Zugpferd der Marke. Dabei ist nur Mode für Damen erhältlich. Kinder und Herren kommen bei diesem Shop also zu kurz. Denn Kindermode und Babymode gehören definitiv nicht zum Sortiment des Labels. Anstatt dessen hat die Pimkie Mode vor allem Kleider, Jeans und Jacken für junge Mädchen und Frauen zu bieten. Auch Jeansjacken, Winterjacken und Lederjacken sind günstig erhältlich.

Neben Mode haben Schuhe und Accessoires einen Platz im Sortiment des Labels gefunden. Ob es nun neue Hosen, Mützen, ein Mantel oder Parka sein darf, das Sortiment bei Pimkie ist vielseitig, was auch die folgende Liste beweist:

  • Tops
  • Tuniken
  • Schal
  • Cardigan
  • Ohrringe
  • T-Shirts
  • Leggings
  • Gürtel
  • Pullover
  • Blusen
  • Strickjacken

Im Übrigen wird die Kundin keine anderen Pimkie Marken in dem Shop finden als die Eigenmarke. Die Kollektion hat kaum große Größen im Angebot. Denn die Kleidung in Übergrößen hört schon bei XL auf, so dass die Größe XXL nicht einmal mehr zum Sortiment von Pimkie zählt.

Der Service von Pimkie auf einen Blick

Der Pimkie Kundenservice gestaltet sich sehr vielseitig. Immerhin gehört zum Service auch eine Kundenkarte, auf die wir nachfolgend näher eingehen werden. Auf Wunsch ist ein Expressversand für die Kunden möglich. Vor allem alle Neukunden sollten sich für den Newsletter der Marke anmelden. Somit können sie sich tolle Rabatte sichern. Wie bereits angesprochen, ist das Team vom Pimkie Kundenservice von Montag bis Samstag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr auch telefonisch erreichbar. Somit können die Kundinnen eine hervorragende Unterstützung sowie einen sehr guten Service per Telefon erfahren.

Eine recht große Vielfalt an sicheren Zahlungsarten steht zur Verfügung. Die Frist für den Umtausch beträgt übrigens 14 Tage. Dabei können die Modefans die Mode auch in der Filiale von Pimkie vor Ort abholen oder sie dort zurückgeben. Außerdem stellt das Label seiner Kundschaft eine kostenlose App für iOS und Android zur Verfügung. Selbst ein Lookbook können die Ladies bei Pimkie online entdecken und sich davon inspirieren lassen. Die Links zu den verschiedenen sozialen Netzwerken befinden sich ebenfalls auf der Webseite von Pimkie. Natürlich können die Damen auf Wunsch auch ein eigenes Kundenkonto erstellen, um die Bestellung somit zu erleichtern.

Der Service für Stammkunden

Das Treueprogramm von Pimkie heißt „Surprise Me More.“ Um die Kundenkarte von Pimkie zu erhalten, müssen die Kunden übrigens zunächst einen Einkauf im Wert von €15 oder mehr tätigen. Erst dann ist die Anmeldung für die Pimkie Kundenkarte für die Neukunden möglich. Bei einer Bestellung im Internet ab €15 können die Damen die Kundenkarte entsprechend im Warenkorb auswählen. Bei Pimkie vor Ort wird die Verkäuferin die Kunden hingegen auf diese Möglichkeit aufmerksam machen. Als besondere Aktion erhalten die Ladies einen Gutschein, der sie willkommen heißen soll. Der Rabatt beträgt dabei 10%. Diese Prozente können die Pimkie Stammkundinnen einmalig binnen der nächsten 30 Tage auf ihren Einkauf sparen. Doch das ist noch längst nicht alles.

Denn auch in Zukunft winken zusätzliche Rabatte, spezielle „Shopping Happy Hours“ oder sogenannte Flashmode-Treffen, für die Pimkie bei vielen Fashionistas bekannt ist. Zudem warten Vorpremieren der allerneusten Kollektionen auf alle Mitglieder bei Pimkie Surprise Me More. Am besten sollten die Kundinnen ihre Pimkie Kundenkarte natürlich immer bei sich haben. Bei der App sowie ihrem persönlichen Kundenkonto auf der Webseite des Labels können sie die entsprechenden Daten jedoch auch ganz einfach abspeichern. Es gibt zudem einen speziellen Newsletter für die Pimkie Stammkundinnen, der die Damen über die aktuellsten Neuheiten entsprechend auf dem Laufenden hält. Wer noch mehr Geld bei der nächsten Bestellung oder dem nächsten Einkauf bei Pimkie sparen möchte, dürfte sich für diesen Service also durchaus interessieren.

Rabatte & Aktionen bei Pimkie

Von einem Pimkie Rabatt können die Modefans immer wieder online und vor Ort profitieren. Eine beliebte Pimkie Aktion gewährt zum Beispiel einen Pimkie Rabatt in Höhe von 20%, wenn die Kunden drei oder mehr Teile kaufen. Diese Angebote sind natürlich genau wie der Pimkie Sale zeitlich begrenzt, weshalb sofortiges Zuschlagen angesagt ist. Meist können die Neukunden sind zudem auf spezielle Angebote für den Online-Shop freuen und bei ihrer Bestellung sparen. Die Sales finden oftmals am Ende der Saison statt und Pimkie macht entsprechend Werbung. Somit können die Verbraucher auch ohne die entsprechenden Coupons beim Pimkie Sale sparen. Welche Pimkie Aktion aktuell Preisvorteile verspricht, erfahren sie im Internet.

Pimkie Gutscheine

Ein Pimkie Gutschein ist leider nicht im Internet, sondern nur vor Ort erhältlich. Die Gutscheine eignen sich dementsprechend nur für die Zahlung in der Filiale vor Ort. Dank des ausgeprägten Filialnetzes ist ein Pimkie Gutschein dennoch ein sehr schöne Geschenk für alle Modefans. Die Gutscheine sind drei Jahre lang gültig. Im Übrigen können die Verbraucher bei der Pimkie Gutscheinkarte zwischen verschiedenen Designs auswählen. Die Geschenkkarte kann auch bei mehreren Einkäufen zum Einsatz kommen, so dass die Nutzung der Gutscheine bei mehr als einem Shoppingtrip möglich ist. Ein Pimkie Gutscheincode zum Ausdrucken oder online Einlösen steht nicht zur Verfügung. Anstatt einem solchen Code kann der Kunde nur Aktionscode gegen satte Prozente tauschen. In der Filiale vor Ort ist die Nutzung von einem Pimkie Gutschein übrigens auch dann zulässig, wenn der Kunde reduzierte Sale-Artikel kaufen möchte.

Das Unternehmen Pimkie

Das Pimkie Unternehmen stammt aus dem Norden Frankreichs. Über die Unternehmensstruktur von Pimkie ist wenig bekannt, da das Unternehmen laut aktuellen Informationen zu einer größeren Holding gehört. Dabei beschäftigt das Pimkie Unternehmen allein in Europa rund 6.300 Mitarbeiter, die in 765 Filialen arbeiten. Das Unternehmen konnte in den vergangenen Jahren einen Umsatz in Höhe von mehreren Hundert Millionen Euro erwirtschaften. Das Design-Team von Pimkie ist übrigens vor allem in Barcelona, Lille sowie Mailand ansässig.

Die Geschichte von Pimkie

Das Pimkie Unternehmen konnte seine ersten eigenen Läden bereits 1972 eröffnen. Damals nahm die Pimkie Geschichte in Frankreich ihren Anfang. Die Unternehmensgeschichte verlief bis 2006 sehr gut, da das Pimkie Unternehmen fortwährend schwarze Zahlen schrieb. Doch das änderte sich ab 2007, als die Pimkie Geschichte eine unschöne Wende nahm und das Unternehmen fortan rote Zahlen schrieb, da die Marke in den Augen der Verbraucher eher billig wirkte. Es folgten ein Personalabbau und die Schließung vieler Filialen. Inzwischen hat das Label aber wieder einen Wachstumskurs eingeschlagen. Dazu trägt auch der 2010 eröffnete Pimkie Online Shop bei, der in vier Sprachen zur Verfügung steht. Allerdings ist der Anteil des Umsatzes, den das Unternehmen im Internet erzielt, eher gering. Aktien der Marke gibt es nicht. Auch in Zukunft wird es wohl keine Pimkie Aktien geben, da das Label zur Mulliez-Familienholding gehört und somit kein vollständig unabhängiges Modeunternehmen ist.

Das Konzept & die Zielgruppe von Pimkie

Die Pimkie Zielgruppe besteht aus einem jungen, weiblichen Publikum bis 30 Jahren. Das Unternehmenskonzept sieht vor, dass die Marke schon Kundinnen ab dem Teenageralter ansprechen möchte. Dabei schätzt die Pimkie Zielgruppe vor allem die günstige Mode, welche die neusten Modetrends von den Laufstegen dieser Welt reflektiert und dennoch für kleines Geld erhältlich ist.

Die Konkurrenz von Pimkie

Online Shops wie C&A sind nicht nur in Sachen Preis Pimkie-ähnlich und sind daher einige der wichtigsten Wettbewerber des Konzerns. Im Test hat sich gezeigt, dass nicht nur die Preise. sondern auch die Kundschaft von C&A und Pimkie vergleichbar sind. Das gilt auch für Shops wie Zara und H&M, die den Wettbewerb ebenfalls beleben. Wie Pimkie auch verkaufen sie günstige Mode an ein vorwiegend junges Publikum. Allerdings können Online Shops wie C&A, Zalando, Zara und H&M deutlich größere Absatzzahlen vorweisen. Denn wenngleich sie Pimkie-ähnlich sind, haben die Wettbewerber den Online-Handel schon deutlich früher in einem wesentlich größeren Umfang fokussiert als Shops wie Pimkie.

Im Wettbewerb bedeutet das, dass Pimkie weniger gut situiert ist, wenngleich die Qualität der Mode vergleichbar ist. Wie Pimkie im Vergleich gegenüber der Pimkie Konkurrenz aufholen möchte, ist nicht klar. Zudem zeigt der Preisvergleich, dass die Mode bei C&A und H&M nicht nur günstig bis billig ist, sondern Pimkie-ähnliche Shops wie diese den Vorteil mitbringen, dass sie auch Männermode sowie Mode für Kinder im Angebot haben. Im Wettbewerb sorgt dies für eine bessere Position. Denn Mode wie Pimkie nur an Frauen zu verkaufen, schränkt den Käuferkreis entsprechend ein.

Die Produktion von Pimkie

In den zahlreichen Fabriken von Pimkie produziert das Unternehmen pro Jahr zwei Modekollektionen. Auf die Frage „wo produziert Pimkie?“ gibt es jedoch keine aussagekräftige Antwort. Denn zu der Pimkie Produktion hat das Unternehmen wenig bekanntgegeben. Wo die Arbeiten stattfinden und wo die Fabriken sich befinden, ist demnach nicht bekannt. Auch Kinder die Arbeit ausführen ist nicht klar. Allerdings hat es bei der Arbeit in der Pimkie bereits solche Vorwürfe gegeben. Es scheint sehr wahrscheinlich, dass die Arbeiten der Pimkie Produktion im asiatischen oder afrikanischem Raum stattfinden, damit das Label seine sehr günstigen Preise gewährleisten kann.

Kritik an Pimkie

Beim Sender SF ist das Unternehmen wegen möglicher Kinderarbeit in die Pimkie Kritik geraten. Solche Skandale betreffen günstige Modeunternehmen sehr häufig, da die Presse ihnen schlechte Arbeitsbedingungen, Ausbeutung und menschenunwürdige Produktionsbedingungen vorwürft, bei denen auch Kinderarbeit vorkommt. Ob es bei Pimkie einen Tarifvertrag mit Mindestlohn für die Frauen und Männer in der Produktion gibt, ist zum Beispiel nicht bekannt. Die Pimkie Kritik aus dem Jahre 2008 spricht von Kinderarbeit in Indien. Außerdem gab es Vermutungen, dass Kinder auch bei der Herstellung der Baumwolle für die Kleidung des Labels mitgewirkt hätten.

Kampagnen und Aktionen

Die „I like me“ Pimkie Kampagne ist wohl eine der bekanntesten Kampagnen des Unternehmens. Die Aktion stammt aus dem Jahr 2012. Dabei geht diese Kampagne nicht nur auf das Team von Pimkie Marketing, sondern auch auf die Agentur Happiness Europe zurück, die schon viele solcher Aktionen auch für andere Unternehmen plante. Mit Kampagnen wie diesen verfolgt das Label dabei ganz klar ein Ziel. Bei der Aktion ging es darum, sich neu zu positionieren. Für solche Aktionen waren auch H&M und New Yorker in der Vergangenheit schon bekannt. Diese Werbung sollte Pimkie also als Lifestylemarke positionieren. Bei den Kampagnen stünde die Mode wie bei der klassischen Werbung also weniger im Vordergrund, sondern das Team von Pimkie Marketing wollte auf diesem Weg die Pimkie Lebenseinstellung aufzeigen und seine Kundinnen so ins Boot holen.

Rückrufaktionen

In der Vergangenheit gab es vor allem bei den Uhren und Schmuck von Pimkie verschiedene Rückrufaktionen, wie zum Beispiel bei den Ohrsteckern „Butterfly.“ Zum Teil sei der Anteil an Nickel erhöht gewesen.

Arbeiten bei Pimkie

Um über die Pimkie Jobs zu informieren, gibt es eine eigene Webseite des Unternehmens zum Thema Karriere. Auf der Seite zum Thema Pimkie Karriere informiert der Konzern nicht nur über die möglichen Jobs, sondern auch über die Weiterbildung, welche die Angestellten bei ihrem Job genießen. Ein beliebter Arbeitgeber ist das Unternehmen auch wegen des Mitarbeiterrabatts. Vor der Bewerbung sollten sich die Interessenten die Pimkie Karriere Seite unbedingt anschauen. Denn hier können sie die Marke als Arbeitgeber näher kennenlernen und zudem einige Tipps für sich entdecken, die für das erfolgreiche Bewerben hiflreich sein können. Zudem können sich die Bewerber ein Bild vom Arbeiten bei Pimkie machen. Wer bei Pimkie arbeiten möchte, sollte seine Auszeichnungen bei der Bewerbung für einen solchen Job unbedingt nennen. Denn das kann für die eigene Karriere nur förderlich sein. Viele der Pimkie Jobs gehören dabei zu den Einzelhandelsberufen. Doch ein Pimkie Career in der Firmenzentrale ist ebenfalls möglich. Hier gibt es unter anderem auch Jobs im Marketing.

Die Stellenangebote von Pimkie

Die Stellenangebote von PimkieDie aktuellen Pimkie Stellenangebote stehen auf der Seite zum Thema Karriere ebenfalls zur Verfügung. Dabei gibt es bei diesen Jobs Zeitverträge und unbefristete Verträge. Das sollte der Bewerber also unbedingt im Hinterkopf behalten, wenn er sich auf eines der Pimkie Stellenangebote bewirbt. Die Jobs in Deutschland konzentrieren sich vor allem auf den Einzelhandelsbereich. Eine Karriere als Designer bei Pimkie oder im Marketing ist hierzulande kaum möglich. Für einen solchen Job ist eine Bewerbung bei der Firmenzentrale von Pimkie im Ausland erforderlich. Wer seine Bewerbung als Verkäuferin an Pimkie schickt, hat mit einem Abschluss einer FH oder TH oftmals übrigens noch bessere Chancen auf einen Arbeitsvertrag.

Ausbildung bei Pimkie

Eine Pimkie Ausbildung ist ebenfalls möglich. Dabei sind die Stellen für Azubis jedoch begrenzt. Wer sich für eine Pimkie Ausbildung interessiert, sollte ebenfalls die Karriereseite des Unternehmens aufsuchen. Dort können Auszubildende sich über den Start der nächsten Ausbildung informieren. Eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel ist zum Beispiel denkbar.

Aushilfsjobs bei Pimkie

Natürlich ist das Arbeiten in Teilzeit oder als Aushilfe bei Pimkie nicht nur während der Inventur möglich. Wer sich für einen solchen Minijob interessiert, gibt die Bewerbung am besten vor Ort ab. Denn eine Ausschreibung für die Aushilfsjobs im Internet ist selten. Vielmehr gibt es in den Schaufenstern der Einzelhandelsgeschäfte einen Aushang, wenn diese eine neue Aushilfe für den jeweiligen Standort suchen.

Die Bewerbung bei Pimkie

Die Bewerbung bei Pimkie ist abhängig von der angestrebten Position vor Ort oder online möglich. Neben der Online Bewerbung gibt es auch die Möglichkeit der Initiativbewerbung im Internet. Sofern die Bewerbung Pimkie schriftlich erreicht, kann das Label diese leider nicht an den Bewerber zurückschicken. Das sollten die Bewerber als bedenken. Auf der Internetseite des Konzerns finden sie die Bewerbungsadresse der jeweiligen Filialen vor. Diese Adresse sollte bei einem vollständigen Anschreiben selbst bei der Bewerbung online nicht fehlen. Muster für eine ordnungsgemäße Bewerbung gibt es im Internet. Für die Online Bewerbung steht ein spezielles Bewerbungsformular zur Verfügung. Bei der Bewerbung bei Pimkie können die Bewerber ganz einfach ihren Lebenslauf hochladen und sich mit wenigen Mausklicks bewerben. Allerdings müssen sie sich aufgrund der Vielzahl der Bewerber für viele Stellen ein wenig gedulden, um zu erfahren, ob eine Einladung für ein Bewerbungsgespräch folgt.

Das Vorstellungsgespräch bei Pimkie

Das Vorstellungsgespräch bei Pimkie findet in vielen Fällen in der Filiale vor Ort statt. Doch auch in der Firmenzentrale kann ein Bewerbungsgespräch stattfinden, wobei dies von der angestrebten Position abhängig ist. Bei dem Vorsprechen ist es sinnvoll, wenn die weiblichen Bewerber Mode des Labels anziehen. So machen sie bei dem Gespräch sofort einen guten Eindruck und zeigen, dass sie sich auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet haben. Die Bewerber sollten sich außerdem ein paar Fragen für das Bewerbungsgespräch überlegen, um so die Interviewer im Gespräch zu beeindrucken. Außerdem gelten alle gängigen Tipps für ein Bewerbungsgespräch.

Liste der größten Pimkie-Filialen in Deutschland

AhlenAschaffenburgAugsburgBad OeynhausenBambergBautzen
BayreuthBerlinBerlin charlottenburgBerlin hohenschönhausenBerlin-weddingBielefeld
BocholtBochumBonnBraunschweigBremenBremerhaven
ChemnitzChemnitz-RöhrsdorfCoburgCottbusDarmstadtDessau
Dessau-RoßlauDortmundDresdenDürenDüsseldorfEiche
EisenachEmdenErfurtErlangenEuskirchenFlensburg
FrankfurtFrankfurt Am MainFreiburgFreiburg Im BreisgauFriedrichshafenFürth
GarbsenGießenGothaGöttingenGünthersdorfHalle
HallstadtHamburgHammHannoverHeidelbergHeilbronn
HermsdorfHildesheimHoyerswerdaIngolstadtItzehoeJena
KaiserslauternKarlshuheKarlsruheKasselKemptenKempten (Allgäu)
KielKoblenzKölnKonstanzKrefeldLandshut
LegelshurstLeipzigLeipzig-grünauLeunaLeuna ot günthersdorfLindau
LingenLübeckLüdenscheidLudwigsburgLudwigshafenLudwigshafen am Rhein
MagdeburgMainzMannheimMemmingenMönchengladbachMünchen
MunsterNeu-isenburgNeubrandenburgNeumünsterNeunkirchenNeustadt an der wein
Neustadt An Der WeinstrasseNeuwiedNienburgNorderstedtNordhausenNürnberg
OberhausenOffenburgOldenburgOsnabrückPaderbornPassau
PforzheimPlauenPotsdam-drewitzRegensburgReutlingenRheine
RöhrsdorfRosenheimRostockSaabrückenSaarbrückenSchwäbisch gmünd
SiegenSindelfingenStolbergStraubingStuttgartStuttgart bad cannstatt
UlmViernheimVillingen-SchwenningenWeimarWernigerodeWiesbaden
WilhelmshavenWittenbergeWolfsburgWormsWürzburgZwickau

Kontakte und Anlaufstellen

 AdressenKontakt
KundenserviceAdresse für Rücksendungen
Framode GmbH
Onlineshop
Im Herzthauen 2
77731 Willstätt-Legelshurst
Deutschland

Head Office
Diramode, Frz. Aktiengesellschaft
1, rue John Hadley,
59654 VILLENEUVE D'ASCQ
FRANKREICH
Webseite

Zum Kundenservice von Pimkie

E-Mail

Zum Kontaktformular von Pimkie

Telefonnummer

069 299 93 215
Social Media & Apps

2 Kommentare

  1. Kristina B. sagt:

    Dear Sirs
    Everytime when I visit Berlin ,I’m going for shopping into Pimkie shop on Wilmersdorfer Str. 58 -vis a vis the great market of Karstadt.Last time I’d find Pimkie shop on Wilmersdorferstr. closed. There is a place when is building a new big house.Reply me please where is another Pimkie shop not far from this place.Wish you success and a happy new year.
    Kristina B. – Gdansk,Pl

  2. Theresa M. sagt:

    Pimkie ist das bisher beste Modegeschäft was ich kenne… Alles was dort angeboten wird sieht einfach nur klasse aus. Wenn ich shoppen geh muss ich unbedingt immer zuerst in ein Pimkiegeschäft;-)
    Liebe Grüße Theresa

Verfasse einen neuen Kommentar