Zeeman

Zeeman Logo

Logo: Zeeman

Zeeman ist ein Textilunternehmen, das sich insbesondere durch seine günstigen Preise und ein vielfältiges Sortiment auszeichnet. In mehr als 1.100 Filialen in den Niederlanden, in Deutschland, Belgien, Frankreich und Luxemburg vertreibt Zeeman Bekleidung für Damen, Herren, Kinder und Babys, sowie Heim- und Haushaltstextilien. „Gute Kleidung und Textilien müssen nicht teuer sein“, so das Motto des Unternehmens, das bis heute Gültigkeit besitzt. Das Sortiment von Zeeman gliedert sich in ein Basissortiment an Textilien, sowie ein wechselndes Angebot an modischen Extras und Nichttextilien. Das Unternehmen hält seine Kosten konstant auf einem niedrigen Niveau, sodass niedrige Preise garantiert und dennoch ein guter Ertrag erwirtschaftet werden können. Jährlich werden die Filialen von Zeeman von gut 60 Millionen Kunden aufgesucht. Die Zentrale der Textilsupermarktkette befindet sich in Alphen aan den Rijn (Niederlande), von wo aus alle Niederlassungen mehrmals wöchentlich beliefert werden. Das Verteilerzentrum besitzt eine Fläche von rund 40.000 Quadratmetern. Zeeman wurde im Jahr 1967 von Jan Zeeman ins Leben gerufen. Im niederländischen Alphen aan den Rijn eröffnete der Unternehmensgründer sein erstes Geschäft für Haushaltstextilien und Grundbekleidung für die ganze Familie. Nur ein halbes Jahr später wurde das zweite Geschäft von Zeeman eingeweiht. Der Erfolg gab Zeemans Philosophie, gute Kleidung zu äußerst günstigen Preisen anzubieten, Recht – und so weitete sich das Filialnetz von Zeeman kontinuierlich weiter aus. Zeeman ist sich über all die Jahre immer treu geblieben – und so bietet das Unternehmen nach wie vor gute Qualität zum kleinen Preis. Darüber hinaus zeichnet sich der Textilkonzern durch sein Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch und Umwelt aus: So profiliert sich Zeeman mit guten Arbeitsbedingungen und umweltschonenden Produktionsprozessen.

Verfasse einen neuen Kommentar